Kölner Initiative Grundeinkommen

Körnerstraßenfest

Am 10. Juli fand das 12. Körnerstraßenfest in Köln-Ehrenfeld statt:
http://www.koernerstrasse.org/koernerstrassenfest.html

Die Kölner Initiative Grundeinkommen war mit einem Stand präsent und verteile während des Tages einige Kronen, Goldkarten und selbstgedruckte Buttons, die Anna Lederer vom Ladengeschäft Utensil extra für uns gestaltet hat.
http://www.utensil-shop.de/

Die übriggebliebenen Buttons werden wir weiterhin für unsere Kino-Promotion einsetzen und natürlich auch selber tragen (wer auch einen haben will, sollte uns mal besuchen … ;->).

Über die Goldkarten und der aufgedruckten Frage „Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre …?“ kamen wir mit den Passanten ins Gespräch, die dann ihre Antwort auf den Karten verewigen konnten.

Die beschriebenen Goldkarten wurden dann wieder eingesammelt, an eine Pinnwand (Blickfang!) befestigt und werden demnächst als Teil eines Kunstwerkes ausgestellt werden …

Im Inneren des Allerweltshauses es wurde darüber hinaus in regelmäßigen Abständen der Film „designing society“ von Jördis Heizmann aufgeführt:
http://www.designing-society.de

  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2020   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html