Kölner Initiative Grundeinkommen

Blog von Henrik Wittenberg – Januar 2014 archivieren (8)

Nötig, doch überschätzt – Mindestlöhne genügen nicht

Von Harald Schauff*



Ein gesetzlicher Mindestlohn ist überfällig. Die große Koalition aus CDU und SPD verspricht nebulös seine Einführung bis 2017. Wenn da mal nichts dazwischen kommt, z. B. die nächste Finanzkrise. 8,50 Euro die Stunde soll er dann betragen. Der Linken geht das nicht weit genug. Sie will 10 Euro, später sogar…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 5:53pm — Keine Kommentare

Digitaler Großangriff – Technischer Fortschritt räumt Arbeitsmarkt ab

Von Harald Schauff*



Na sowas: Zwei angesehene Ökonomen des Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, eine der berühmtesten Hochschulen der USA, zogen aus, die neuesten Errungenschaften der IT…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 5:53pm — Keine Kommentare

Ungleichverteilung der Arbeit – Arbeitsvolumen sinkt trotz Rekordbeschäftigung



Von Harald Schauff*




Grell leuchtete die Sonne der deutschen Konjunktur am Spätherbsthimmel. Der DAX stieg über 9000 Punkte, die Beschäftigung erreichte einen neuen Rekordstand: 42,1 Mill. Erwerbspersonen. Mehr als die Hälfte von Michelland packt fleißig an. Wirtschaftswunderherz, was willst du…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 5:43pm — Keine Kommentare

Irrweg Schulökonomie – Gelehrte Einwände gegen Grundeinkommen

Von Harald Schauff*



Die Arbeitswelt, wie man sie bis heute kennt, scheint schwerlich ohne Druck und Zwang auszukommen. Je stärker diese verinnerlicht sind, desto utopischer erscheint die vorbehaltlose Gewährung eines existenzsichernden Einkommens. Der Tellerrand ist hoch gesteckt. Es…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 3:37pm — Keine Kommentare

Nicht so weit weg – Vorbild Niederlande: eine vernünftige Grundrente

Von Harald Schauff*

 

Wie soll man es auffassen, wenn das deutsche Rentensystem Arbeitnehmern mit weniger als 2500 Euro Bruttoeinkommen im Alter eine Rente von 688 Euro monatlich garantiert? Als Bankrotterklärung, die auch Ursula von der Leyen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 3:36pm — Keine Kommentare

Unmenschfaktor Lohnarbeit

Von Harald Schauff*

Es ist erstaunlich, wie tief der Erwerbsarbeits-Fetisch immer noch ins linke bzw. kritische Spektrum hinein ragt. Man will sich partout nicht von der Vorstellung trennen, dass der Mensch von Natur aus bequem und egoistisch ist und zum Tätigsein in einer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 3:29pm — 1 Kommentar

Polemik nach Gutsherrenart – Bürgerliche Reflexe gegen Bedingungsloses Grundeinkommen

Von Harald Schauff*

 

Man kann es nicht oft genug wiederholen: Laut Umfragen würden über 80 % der Erwerbstätigen auch dann weiter arbeiten, wenn sie ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) erhielten. Der erste Haupteinwand gegen das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 3:28pm — Keine Kommentare

Did you know that in Brazil some people already get a real unconditional Basic Income?



By Christoph Schlee



Since October 2008, residents of the village Quatinga Velho have relied on the payment of an…

Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. Januar 2014 um 3:26pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

© 2017   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen