Kölner Initiative Grundeinkommen

Blog von Henrik Wittenberg – März 2010 archivieren (7)

Sozialstaat: Wie teuer ist das Bürgergeld?

Das Bürgergeld oder ein Grundeinkommen mit negativen Steuern gelten als Alternativen zu Hartz IV. Was sie kosten, ob und wie sie sich umsetzen lassen, analysiert eine neue Studie.



Der Staat stellt Menschen ohne eigenes Einkommen nahezu jenen finanziell gleich, die wenig verdienen, aber ihren Lebensunterhalt aus eigener Kraft bestreiten. Ist das gerecht? Einige Ökonomen glauben, ein staatlich garantiertes Grundeinkommen – etwa in Form des von der FDP propagierten Bürgergelds –… Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 29. März 2010 um 5:24pm — Keine Kommentare

„Stuttgarter Autorenpreis” ausgelobt – Theaterstück zum Grundeinkommen gesucht

Beim „Stuttgarter Autorenpreis” werden die drei besten Dramen honoriert. Platz eins ist mit 10 000 Euro dotiert, Plätze zwei und drei mit 7500 und 5000 Euro. Teilnahmeberechtigt sind deutschsprachige Autorinnen und Autoren. Das Drama soll sich mit dem Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" befassen.



Neben dem Manuskript (in vierfacher Ausführung und elektronisch) soll eine Kurzbiografie eingereicht werden beim Theater tri-bühne, Eberhardstraße 61… Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 27. März 2010 um 12:48pm — Keine Kommentare

Studie über Lebensqualität „Ungleichheit zersetzt Gesellschaften“ „“

Eine Wissenschaftlerin belegt, was viele Linke immer schon angenommen haben: In gerechteren Gesellschaften lebt man länger, besser, glücklicher.



In den USA, Großbritannien und Portugal ist die Kluft zwischen Arm und Reich größer als in Japan und den skandinavischen Ländern. Da die oberen zwanzig Prozent der Bevölkerung etwa viermal so viel wie die unteren zwanzig Prozent verdienen. In den USA, Großbritannien und Portugal hingegen ungefähr achtmal… Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 17. März 2010 um 12:30am — Keine Kommentare

Vergebliche Jobsuche macht Arbeitslose fertig

Wer arbeitet, sei der Depp der Nation, wetterte kürzlich FDP-Chef Guido Westerwelle und stieß damit eine Debatte an, die Deutschland polarisiert. Ein Psychologe provoziert nun mit der These, dass es für Arbeitslose besser sein kann, die Jobsuche aufzugeben. Die Wissenschaftler nennen stichhaltige Gründe.



Würde es nach Westerwelle gehen, sollen junge Arbeitslose, die Hartz IV beziehen, künftig etwas für das Geld leisten. Hannelore Kraft, die… Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 16. März 2010 um 1:58am — Keine Kommentare

Initiative zur Bebilderung des BGE

Über das BGE wurde viel geschrieben, geredet, gedacht, publiziert, vorgetragen, gefilmt und gelacht, aber was uns BGE-Befürwortern zur weiteren Propaganda einer guten Idee fürs Auge fehlt, sind mehr Bilder.



Darum möchte diese Initiative hier alle kreativen Gestalter in das BGE-Boot holen und in einem unbegrenzten Zeitraum alles „Bildhafte“ über das BGE sammeln.



Es gibt fünf Kategorien:…



Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 11. März 2010 um 3:30pm — Keine Kommentare

Petition: Gesetzliche Krankenversicherung – Gesetzliche Gesundheitsversorgung über steuerfinanzierte Pauschalprämie pro Person

Robert Bleilebens von der Kölner Initiative Grundeinkommen hat eine E-Petition beim Bundestag eingereicht, die Kopfpauschale und Bürgerversicherung verbindet und so zugleich dem Wettbewerbsprinzip wie dem Solidarprinzip dient.



Die Petition kann ab sofort… Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 7. März 2010 um 3:32pm — Keine Kommentare

Leben in Hartz-IV ist keineswegs durch "anstrengungslosen Wohlstand" gezeichnet

Die meisten ALG-II-Empfänger bemühen sich aktiv um Arbeit, so eine Studie der Arbeitsagentur, Sanktionen hätten kaum "aktivierende" Wirkung

Hartz-IV-Empfängern wurde von Außenminister Westerwelle ein Leben im „anstrengungslosen Wohlstand vorgeworfen, was der Liberale mit… Fortfahren

Hinzugefügt von Henrik Wittenberg am 5. März 2010 um 1:30pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

© 2017   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen