Kölner Initiative Grundeinkommen

15. bis 17. Juni, Chlodwigplatz | Der OMNIBUS kommt in unsere Stadt


Der OMNIBUS für direkte Demokratie gastiert vom Montag, 15. Juni bis zum Mittwoch, 17. Juni auf dem Kölner Chlodwigplatz. Täglich von 10 bis 18 Uhr könnt Ihr Euch an erster Stelle über seine Arbeit informieren und für die bundesweite Volksabstimmung unterschreiben. Darüber hinaus wollen wir möglichst viele Kölner Bürgerinnen und Bürger über das bedingungslose Grundeinkommen informieren (wer uns dabei unterstützen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen!).


»Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen … ausgeübt.« So steht es seit 1949 im Grundgesetz (Artikel 20, Absatz 2). Die Wahlen wurden sofort von der Politik geregelt, die bundesweite Volksabstimmung bis heute nicht.

Der OMNIBUS für direkte Demokratie ist kontinuierlich durch Deutschland unterwegs – von Ort zu Ort. Er hat einen Vorschlag im Gepäck, wie die bundesweite Volksabstimmung geregelt werden kann und macht sozusagen eine Volksabstimmung über die Volksabstimmung – bis es sie gibt.

Wir wollen in Zukunft über Internationale Verträge (TTIP), Großprojekte, Energie, Finanzen, Grundeinkommen, Bankenrettungen auch selbst entscheiden können – direkt.

Veranstaltungsort:
Chlodwigplatz
50678 Köl
n

Ansprechpartner:
Dirk Schumacher
d.schumacher@bgekoeln.de
0170 9620629

Seitenaufrufe: 136

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

Kommentar von Henrik Wittenberg am 15. April 2014 um 12:35pm

Aktuelles vom OMNIBUS auf wird auf diesem Blog notiert …

© 2018   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html