Kölner Initiative Grundeinkommen

Bei der Bundestagswahl treten in einer Reihe von Wahlkreisen Direktkandidaten für ein bedingungsloses Grundeinkommen an

Die Bundestagswahl im September bietet bisherigen Nichtwählern nicht nur durch das Antreten der Piratenpartei einen Anreiz zur Verhaltensänderung: Eine politische Forderung stellt sich dort nämlich nicht als Programminhalt einer Partei zur Wahl, sondern über Direktkandidaten: Dabei handelt es sich um das bedingungslose Grundeinkommen, das Anfang des Jahres als erste große Online-Petitions-Sensation von sich Reden machte.

Weiter zum vollständigen Artikel in Telepolis

Seitenaufrufe: 13

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

Kommentar von Henrik Wittenberg am 8. August 2009 um 4:42pm
Deutschland sucht den bGE-Kandidaten

Auf der Social-Web-Plattform Facebook gibt nun ein Spiel, bei dem man die in Deutschland kandidierenden BGE-Kandidaten kennen lernen kann.

Applikation auf Facebook

© 2020   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html