Kölner Initiative Grundeinkommen

„Solidarisches Grundeinkommen - eine sozialdemokratische Perspektive“

Die Arbeitsgruppe Grundeinkommen der Rhein-Erft-SPD stellt erste Ergebnisse ihrer Arbeit vor.

In der Broschüre Solidarisches Grundeinkommen stellt die Projektgruppe zum einen die positiven Auswirkungen auf Menschen und Gesellschaft dar. Zum anderen findet sich in der Broschüre eine ausführliche Kommentierung zur Stellungnahme der Grundwertekommission des SPD-Parteivorstandes, die sich mit dem Papier „Geld ist nicht genug“ gegen ein Grundeinkommen ausgesprochen hatte.

Die Broschüre wurde auch in kleiner Auflage gedruckt. Wer ein Exemplar in gedruckter Form haben möchte, wendet sich bitte an die Rhein-Erft-SPD

Seitenaufrufe: 23

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2020   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html