Kölner Initiative Grundeinkommen

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) wird international mehr und mehr diskutiert. Besonders in den Vereinigten Staaten ist es sehr erfreulich, dass auch dort das Thema an Bedeutung zunimmt.

Unser Vorstandsmitglied Felix Coeln nahm als Speaker am 14. NABIG-Congress teil. Dieser wurde vom U.S. Basic Income Guarantee Network (USBIG) zusammen mit dem Basic Income Canada Network (BICN/RCRG) veranstaltet und fand vom 26. Februar bis zum 1. März 2015 in New York statt. In diesem Blog­ein­trag berichtet er über seinen Aufenthalt in New York …

Hinweis: Trotz unserer Spendenaktion haben wir bisher nur die Kosten für das Flugticket und die Teilnahmegebühr des Kongresses abdecken können. Wir sind deshalb auf weitere Unterstützung angewiesen. Hier könnt ihr Spenden & Helfen …

Montag, 9. März | Friedensmahnwache Köln
Ich berichte über mein Teilnahme am 14. NABIG-Kongress auf der Friedensmahnwache Köln am Rudolfplatz.



Freitag, 6. März

Andre Coelho schreibt auf Basic Income News: »There is a community of Basic Income Guarantee (BIG) supporters in the United States. To prove it, a small crowd of enthusiast and concerned citizens have got together in New York, the past weekend, to discuss BIG on the Fourteenth Annual North America Basic Income Guarantee Congress

Montag, 2. März, einen Tag nach dem Ende des NABIG Kongress

Der vom mir schon erwähnte Investor und Grundeinkommensunterstützer Albert Wenger hat bereits seine Eindrücke vom NABIG Kongress wiedergegeben.

Samstag, 28. Februar, 2. Tag NABIG Kongress

Mein Beitrag mit anschließender Publikumsdebatte auf dem NABIG Congress am 28. Februar 2015 in New York. Mein dazugehöriges Prezi ist ebenfalls öffentlich zugänglich.


Dies ist ein Ausschnitt aus einer aufgezeichneten Session. Diese und weitere Sessions können in Gänze auf der Livestream Seite des Kongresses angeschaut werden.

Dienstag, 24. Februar, einen Tag vor der Abreise nach York

Der 14. jährliche NABIG-Kongress findet in wenigen Tagen in New York statt. Meine Teilnahme am Kongress dient im Wesentlichen der Vernetzung zwischen den AktivistInnen in Nord-Amerika und Europa. Meine Unterbringung vor Ort erfolgt z.B. bei Mark Witham, dem Entwickler des Basicincomeproject. Mit ihm werde ich mögliche Synergien zu den BGE-Kreisen ausloten.


Außerdem habe ich mich im Vorfeld mit Albert Wenger ausgetauscht, der einen hervorragenden Vortrag bei TEDxNewYork gehalten hat und ebenfalls beim Kongress zugegen sein wird. Auch mit ihm wird es zu einem persönlichen Treffen kommen.

Felix Coeln, Vorstandsmitglied der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V.​, berichtet über seine Teilnahme am 14. NABIG-Kongress, der vom 26. Februar bis zum 1. März 2015 in New York stattfand.

Seitenaufrufe: 176

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2019   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html