Kölner Initiative Grundeinkommen

In Namibia klafft die Schere zwischen reich und arm weltweit am weitesten auseinander. 2008 schloss sich eine breite Koalition aus Gewerkschaften, Aids-Hilfe, Kirchen und weiterer Akteure in Namibia zur BIG Coalition zusammen. Man beschloss den Start eines zunächst auf zwei Jahre angelegten Pilotprojektes, das den Einwohnern von Otjivero-Omitara jeweils 100 Namibia-Dollar (N$) -- umgerechnet etwa 10€ -- pro Monat gewährleisten sollte. Auch nach dem offiziellen Ende des Pilotprojekts soll das Basic Income Grant (BIG) weiter an die Dorfbewohner ausgezahlt werden. Dazu bedarf es allerdings unserer Unterstützung:

www.spendenaufruf-otjivero.de

Bewertung:
  • Derzeit 5/5 Sternen

Seitenaufrufe: 56

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2017   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen