Alle als Berlin (Kölner Initiative Grundeinkommen) markierten Videos - Kölner Initiative Grundeinkommen 2020-11-24T04:27:29Z http://bgekoeln.ning.com/video/video/listTagged?tag=Berlin&rss=yes&xn_auth=no »Mein Grundeinkommen« tag:bgekoeln.ning.com,2014-08-25:3440640:Video:38524 2014-08-25T16:57:15.824Z Henrik Wittenberg http://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe?<br /> <br /> Probieren wir es aus!<br /> <br /> <a href="http://www.Mein-Grundeinkommen.de">www.Mein-Grundeinkommen.de</a> wird eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre.<br /> <br /> Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost. Dafür sammeln wir! Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe?<br /> <br /> Probieren wir es aus!<br /> <br /> <a href="http://www.Mein-Grundeinkommen.de">www.Mein-Grundeinkommen.de</a> wird eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre.<br /> <br /> Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost. Dafür sammeln wir! »Mein Grundeinkommen« tag:bgekoeln.ning.com,2014-08-25:3440640:Video:38522 2014-08-25T16:53:35.249Z Henrik Wittenberg http://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe?<br /> <br /> Probieren wir es aus!<br /> <br /> <a href="http://www.Mein-Grundeinkommen.de">www.Mein-Grundeinkommen.de</a> wird eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre.<br /> <br /> Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost. Dafür sammeln wir! Was würde passieren, wenn es plötzlich ein Grundeinkommen gäbe?<br /> <br /> Probieren wir es aus!<br /> <br /> <a href="http://www.Mein-Grundeinkommen.de">www.Mein-Grundeinkommen.de</a> wird eine Community, auf der alle Menschen sagen können, was sie tun würden, wenn für ihr Einkommen gesorgt wäre.<br /> <br /> Unter allen Usern der Community wird ein echtes Grundeinkommen von monatlich 1.000 € für ein Jahr ausgelost. Dafür sammeln wir! BGE-Radio "Menschenwürde contra Geldadel" v. mit Susanne Wiest und Robert Ulmer tag:bgekoeln.ning.com,2011-11-13:3440640:Video:27162 2011-11-13T21:53:59.415Z Henrik Wittenberg http://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg Ein Jahr - auf den Tag genau - ist es nun wieder her, dass die Petition zur Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens, eingereicht vor über zweieinhalb Jahren von Susanne Wiest aus Greifswald, vor dem Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages angehört wurde. Anstatt sich aber intensiv mit der Umsetzung der Grundrechte eines jeden Bürgers auseinanderzusetzen, retten unsere Volksvertreter lieber weiterhin unseriöse Banken und verschleudern dabei unvorstellbare Summen an… Ein Jahr - auf den Tag genau - ist es nun wieder her, dass die Petition zur Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens, eingereicht vor über zweieinhalb Jahren von Susanne Wiest aus Greifswald, vor dem Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages angehört wurde. Anstatt sich aber intensiv mit der Umsetzung der Grundrechte eines jeden Bürgers auseinanderzusetzen, retten unsere Volksvertreter lieber weiterhin unseriöse Banken und verschleudern dabei unvorstellbare Summen an Volksvermögen.<br /> <br /> Wir wollen nachfragen und das per Telefon bei Susanne Wiest persönlich.<br /> Im Studio ist außerdem Robert Ulmer, der im Netzwerk Grundeinkommen und bei den Berliner Piraten SEHR aktiv ist. Petition für das "Bedingungslose Grundeinkommen" - Nachfrage beim Petitionsausschuss tag:bgekoeln.ning.com,2011-11-10:3440640:Video:26662 2011-11-10T22:34:30.365Z Henrik Wittenberg http://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg Deutscher Bundestag<br></br> Obfrau/Obmänner des Petitionsausschusses<br></br> Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Petitionsausschuss<br></br> Obmann der SPD-Fraktion im Petitionsausschuss<br></br> Obmann der FDP-Fraktion im Petitionsausschuss<br></br> Obfrau der Fraktion "Die Linke" im Petitionsausschuss<br></br> Obmann der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Petitionsausschuss<br></br> 11011 Berlin Berlin, 5.11.2011<br></br> Sehr geehrte Frau ..., sehr geehrter Herr ......,<br></br> <br></br> mit 52.983 anderen Bürgern habe… Deutscher Bundestag<br /> Obfrau/Obmänner des Petitionsausschusses<br /> Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Petitionsausschuss<br /> Obmann der SPD-Fraktion im Petitionsausschuss<br /> Obmann der FDP-Fraktion im Petitionsausschuss<br /> Obfrau der Fraktion "Die Linke" im Petitionsausschuss<br /> Obmann der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Petitionsausschuss<br /> 11011 Berlin Berlin, 5.11.2011<br /> Sehr geehrte Frau ..., sehr geehrter Herr ......,<br /> <br /> mit 52.983 anderen Bürgern habe ich vor weit über zweieinhalb Jahren<br /> die Petition zur Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens<br /> mitgezeichnet. Auf die öffentliche Verhandlung der Petition im<br /> Petitionsausschuss mussten wir über eineinhalb Jahre warten.<br /> Seitdem ist ein weiteres Jahr vergangen, ohne dass wir auch nur<br /> irgendeine Antwort aus dem Bundestag erhalten haben. Das verärgert<br /> mich. Das demokratische Mittel der Petition, für das Sie als Obmann<br /> ihrer Fraktion stehen, verliert deutlich an Kraft, wenn Petitionen der<br /> Bürger nicht ernst genommen werden, umso mehr, wenn wie in diesem Fall<br /> hinter der Petition eine breite Unterstützung aus der Bevölkerung<br /> steht.<br /> Im Namen der fast 53.000 Bürger, die die Petition gezeichnet haben,<br /> bitte ich Sie daher um Auskunft darüber, inwiefern ihre Fraktion dazu<br /> beiträgt, dass die von uns gezeichnete Petition nun endlich zeitnah<br /> vor dem Plenum des Bundestags beschieden wird.<br /> Für Ihre Antwort danke ich Ihnen schon jetzt.<br /> Mit freundlichen Grüßen<br /> Nachtrag von KiekeMaFilmBerlin: Nachahmerinnen und Nachahmer erwünscht. Die Piratenpartei und das "Bedingungslose Grundeinkommen" tag:bgekoeln.ning.com,2011-09-14:3440640:Video:22160 2011-09-14T11:38:23.147Z Henrik Wittenberg http://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg <a href="http://bgekoeln.ning.com/video/die-piratenpartei-und-das-bedingungslose-grundeinkommen"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="http://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512046892?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Ein Gespräch zwischen Johannes Ponader und Alexander Spies (Die Piratenpartei Berlin) über das "Bedingungslose Grundeinkommen" und die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus.<br></br> <br></br> Aufgezeichnet am 13.09.2011 im Rundfunkstudio von ALEX Berlin von Kieke ma Film… <a href="http://bgekoeln.ning.com/video/die-piratenpartei-und-das-bedingungslose-grundeinkommen"><br /> <img src="http://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512046892?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Ein Gespräch zwischen Johannes Ponader und Alexander Spies (Die Piratenpartei Berlin) über das "Bedingungslose Grundeinkommen" und die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus.<br /> <br /> Aufgezeichnet am 13.09.2011 im Rundfunkstudio von ALEX Berlin von Kieke ma Film Berlin.