Kölner Initiative Grundeinkommen

Werner Rätz | Vortrag attac-Sommerakademie (Mainz 2012)

Vortrag von Werner Rätz, Mitglied der attac AG »Genug für Alle«, im Rahmen der attac-Sommerakademie 2012 in Mainz.

Immer produktivere Arbeitsverhältnisse lassen es zu, immer mehr Reichtum in kürzerer Zeit herzustellen. Was ein Segen sein könnte, bereitet Probleme:

Erwerbsarbeit bietet keine soziale Sicherheit mehr für Alle; der Produktivitätszuwachs verbleibt in den Händen der Kapitalbesitzer; die wissen gar nicht, wo sie all das profitabel anlegen sollen.
Dabei zerstören sie auf der Suche nach ständig neuen Investitionsmöglichkeiten auch noch die letzten sozialen Sicherheiten, öffentliche Güter und nahezu die gesamte Lebenswelt des Planeten.

Beim Vorschlag des Bedingungslosen Grundeinkommens geht es um all das:
Die Krise des kapitalistischen Systems, die soziale Sicherheit, den ökologischen Umbau.
Die Frage ist einfach: Wie wollen wir leben?

Mehr Infos: http://www.attac.de/themen/soziale-sicherunggenug-fuer-alle/

Bewertung:
  • Derzeit 0/5 Sternen

Seitenaufrufe: 29

Standort: Mainz

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2020   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html