Kölner Initiative Grundeinkommen

15. bis 25. April 2013, Quäker Nachbarschaftsheim | Comic-Ausstellung „Du bist der Grund für ein Einkommen!“



Vom 15. bis zum 25. April 2013 wird im Quäker Nachbarschaftsheim im Grüngürtel in der Nähe des Fernsehturms eine Comic-Ausstellung zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen mit dem Titel „Du bist der Grund für ein Einkommen!“ zu sehen sein. Gezeigt werden Illustrationen der Künstler Georg Graf v. von Westphalen, Jördis Heizmann, Stephan Probst, Lillu Bahar und Jascha Buder.


„Du bist der Grund für ein Einkommen!“, „Ein Einkommen ist wie Luft unter den Flügeln!“, „Was würdest Du arbeiten, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre?“ – das sind die zentralen Themen, die neben einer heiter-kafkaesken Comic-Interpretation der „Phynanzkrise“ im Mittelpunkt der Ausstellung stehen.

Die Künstler Georg Graf v. von Westphalen, Jördis Heizmann, Stephan Probst, Lillu Bahar und Jascha Buder haben ihre Kreativitätsquellen angezapft und das Bedingungslose Grundeinkommen facettenreich in einem Gesamtkunstwerk – von der ersten Skizze im Werdegang, bis zur fertigen (u.a an Macbeth angelehnten) Comicserie – dargestellt, welches sie dem neugierigen Zuschauer präsentieren. Die Ausstellung war im vergangen Jahr schon an einigen Orten in Köln zu sehen und hat beim Publikum großen Anklang gefunden.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Nachbarschaftsheims (9 bis 18 Uhr) zu sehen.

Veranstaltungsort:
Quäker Nachbarschaftsheim
Kreutzerstr. 5-9
50672 Köln
Wegbeschreibung

Die Ausstellung befindet sich im »Doris-Roper-Haus«, am Wendehammer der Kreutzerstraße (rechts am Hauptgebäude vorbei, die Betontreppe hoch).

Ansprechpartner:
Michael Distelrath
Telefon: (0179) 512 54 28

Seitenaufrufe: 118

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2021   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html