Kölner Initiative Grundeinkommen

Buchtipp: Uwe Henrich, 2017 - Wie aus Visionen Zukunft wuchs


„2017 – Wie aus Visionen Zukunft wuchs“ räumt auf mit einem traditionellen, festgefahrenen Menschenbild und zeigt, wie eine klassische Idee Deutschland aus Wirtschaftskrise, sozialer Kälte und Ellbogengesellschaft führen kann.

Was in „2017 – Wie aus Visionen Zukunft wuchs“ wie ein Roman beginnt, entwickelt sich zu einem fesselnden Gedankenexperiment, das dem Leser eine Stellungnahme abverlangt. Die realistische Alternative zur herkömmlichen „Leistungsgesellschaft“, ein Motto, das Worthülsen wie „Fördern und Fordern“ ersetzt, und ein einfaches Konzept zur persönlichen Vorsorge ist als Diskussionsbeitrag nicht erst 2017 brandaktuell.

Während die Protagonisten mit jugendlichen Fantasien kämpfen, stürzt Deutschland immer tiefer in die Krise. Erst spät sehen sie ein, dass nur die Abkehr von rein materiellen Maßstäben einen Ausweg bietet. Ihre Überlegungen zum bedingungslosen Grundeinkommen und zur Bildungspolitik gewinnen unerwartet an Eigenleben. Kritiker und Gegner der Ideen kommen offen zu Wort, sie werden ernst genommen und schließlich überzeugt. Die Aufbruchstimmung, die Deutschland im Buch zuletzt erfasst, ist glaubwürdig, motivierend und Ansporn für den Leser zugleich, aktiv zu werden und Änderungen anzugehen.

„2017“ ist eine spannende, unterhaltsame Auseinandersetzung mit den Aufgaben unserer nahen Zukunft. Ein neues Motto „Ermöglichen und Befreien“ löst das bekannte „Fördern und Fordern“ ab, das offenbar weder im Berufsleben, noch in der Sozial- oder Gesundheitspolitik oder im Schulsystem funktioniert.

Über den Autor: Uwe Henrich ist pensionierter Ministerialrat und Diplomvolkswirt. In seiner beruflichen Laufbahn hat er die politischen Prozesse „hinter den Kulissen“ unmittelbar miterlebt. Die im Roman ausgearbeiteten Ideen gründen nicht zuletzt auf seinen ausführlichen Studien der Anthroposophie Rudolf Steiners sowie auf der evangelischen Sozialethik, die Henrich in seinen ersten Berufsjahren kennen und schätzen lernte.

Rezension
Leseprobe

Uwe Henrich: 2017. Wie aus Visionen Zukunft wuchs. Web-Site-Verlag: Ebersdorf 2010. 250 Seiten, Euro 14,80.
Bestellung: 04765-830060 (Tel.) od. 04765-830064; Glinder Str. 2, 27432 Ebersdorf od. info@1-2-buch.de

Quelle: www.openpr.de


Seitenaufrufe: 40

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2021   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html