Kölner Initiative Grundeinkommen

Germany in Motion – die Krönungstournee geht an den Start (Das Grundeinkommen bewegt Deutschland)

Aufbruchsstimmung … Viele Menschen spüren, dass sie was bewegen können, wenn sie sich bewegen. In diesem Sinne macht die Krönungswelle mobil fürs Grundeinkommen. Am 5.9.09 startet das Krönungsmobil in Greifswald im Wahlkreis von Susanne Wiest und tourt bis 20.9.09 durch 19 Städte zu weiteren DirektkandidatInnen wie Ralph Boes in Berlin-Mitte. Motto? Bei der Bundestagswahl am 27.9.09 Grundeinkommen wählen!


„Es hat mit Liebe zu tun“ – titelt Susanne Wiest, parteifreie Direktkandidatin für das bedingungslose Grundeinkommen im Bundestag, in ihrem neuesten Artikel. Und benennt damit klar den wahren Motor hinter der Bürgerbewegung. „Fremde werden Freunde und arbeiten zusammen. Hilfe, gegenseitige Unterstützung, eine fröhliche Aufbruchsstimmung machen sich breit. Das gemeinsame Interesse für das Grundeinkommen ist verbindend.“ Und: „Sollten wir uns gesellschaftlich entschließen, das bedingungslose Grundeinkommen einzuführen, dann wäre wesentlich mehr passiert als eine rein technische Veränderung unseres Sozial- und Steuersystems. Es wird wärmer mit dem Grundeinkommen. Wärmer, liebevoller und menschlicher.“

Bestehendes neu denken – dazu inspiriert die Krönungstournee mit viel Freiraum für kreativen
Ausdruck: Gespräche mit DirektkandidatInnen, Filme zum Grundeinkommen, Musik, Kabarett, Street-Art – und natürlich die Krönung Zehntausender neuer Königinnen und Könige. Wann steht das Krönungsmobil wo? Die Veranstaltungsdaten werden fortlaufend konkretisiert, aktualisiert und auf der Website veröffentlicht. Herzlich willkommen bei unserer Reise an den Beginn einer neuen Zeit!

5.9.09, Greifswald
9 – 14 Uhr Marktplatz, 14 Uhr 30 – 18 Uhr Hafen
6.9.09, Braunschweig und Hannover
11 – 15 Uhr Braunschweig Kohlmarkt, 16 Uhr Hannover Georgsplatz, 19 Uhr Krönungsparty in der
Werkstattgalerie Calenberg
7.9.09, Kassel
9 – 22 Uhr Friedrichsplatz
8.9.09, Magdeburg
11 – 18 Uhr Domplatz
9.9.09, Leipzig
11 – 18 Uhr Augustusplatz
10.9.09, Dresden
11 – 18 Uhr Semperoper
11.9.09, Erfurt
11 – 18 Uhr Rathausbrücke
12.9.09, München
10 – 19 Uhr Theater „Leo 17“ beim Grundeinkommenskongress am Corso Leopold
13.9.09, München
11 – 18 Uhr Stachus
14.9.09, Zürich und Basel
11 Uhr Zürich Paradeplatz, 15 Uhr Zürich Technopark, 20 Uhr Basel Unternehmen Mitte, Gerbergasse
15.9.09, Trier
11 – 20 Uhr Viehmarktplatz
16.9.09, Bonn und Köln
12 – 16 Uhr Bonn Friedensplatz, 17 – 22 Uhr Köln Roncalliplatz
17.9.09, Gütersloh und Osnabrück
10 – 14 Uhr Gütersloh Kolbeplatz, 15 – 20 Uhr Osnabrück Theatervorplatz
18.9.09, Bremen und Hamburg
11 Uhr Bremen Bahnhofsvorplatz, 17 Uhr Hamburg Hachmannplatz bei der langen Nacht des
Grundeinkommens
mit Susanne Wiest
19.9.09, Kiel
11 – 18 Uhr Bahnhofsvorplatz, an der Kieler Innenförde Wind unter den Flügeln mit Susanne Wiest
20.9.09, Berlin
12 – 20 Uhr Mauerpark mit Susanne Wiest und Ralph Boes sowie Singer-Songwriter, Hip-Hop und
Chanson mit GABÜ und vielen weiteren Kreativen

Fließendes Miteinander … Die Grundeinkommenshymne Königin von Chansonnette Tanja Ries hat Filmemacher Rouven Kellermann gefühlvoll in Szene gesetzt. Der Refrain taugt zum Hervorbringen neuer selbstbewusster Souveräne. Und der Songtext bringt neue Werte auf den Punkt: „Teil mit mir, ich hab alles zu geben. Und alles, was du je gegeben hast, das kann dir keiner mehr nehmen.“


Wir geben alles – und freuen uns über jede Unterstützung:
Konto 2002348801, BLZ 43060967, GLS Bank.

www.kroenungswelle.net

Pressemitteilung Krönungstournee_3.9.09.pdf

Seitenaufrufe: 34

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2021   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html