Alle als des (Kölner Initiative Grundeinkommen) markierten Videos - Kölner Initiative Grundeinkommen 2022-01-18T13:22:04Z https://bgekoeln.ning.com/video/video/listTagged?tag=des&rss=yes&xn_auth=no Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. tag:bgekoeln.ning.com,2010-10-07:3440640:Video:7081 2010-10-07T14:32:14.000Z Henrik Wittenberg https://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg Videos und Mitschnitte von Veranstaltungen und Aktionen der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. Videos und Mitschnitte von Veranstaltungen und Aktionen der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. Unternimm das NICK! Folge 4 tag:bgekoeln.ning.com,2010-10-03:3440640:Video:6811 2010-10-03T12:46:31.000Z Henrik Wittenberg https://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/unternimm-das-nick-folge-4"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512027303?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Nick Kirmse von „Unternimm das Jetzt!“ besucht die Kundgebung der Kölner Initiative Grundeinkommen auf dem Kölner Wallrafplatz in der Woche des Grundeinkommens (20. bis 26. September 2010) und stellt die Aktionen und den Infostand der Kölner Initiative… <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/unternimm-das-nick-folge-4"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512027303?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Nick Kirmse von „Unternimm das Jetzt!“ besucht die Kundgebung der Kölner Initiative Grundeinkommen auf dem Kölner Wallrafplatz in der Woche des Grundeinkommens (20. bis 26. September 2010) und stellt die Aktionen und den Infostand der Kölner Initiative vor. Unternimm das NICK! - Folge 3 tag:bgekoeln.ning.com,2010-09-30:3440640:Video:6773 2010-09-30T08:47:57.000Z Henrik Wittenberg https://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/unternimm-das-nick-folge-3"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512027254?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Nick Kirmse von „Unternimm das Jetzt!“ besucht die Kundgebung der Kölner Initiative Grundeinkommen auf dem Kölner Wallrafplatz in der Woche des Grundeinkommens (20. bis 26. September 2010) und interviewt einige der Aktiven vor… <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/unternimm-das-nick-folge-3"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512027254?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Nick Kirmse von „Unternimm das Jetzt!“ besucht die Kundgebung der Kölner Initiative Grundeinkommen auf dem Kölner Wallrafplatz in der Woche des Grundeinkommens (20. bis 26. September 2010) und interviewt einige der Aktiven vor Ort. 1000 Euro im Monat für jeden tag:bgekoeln.ning.com,2010-09-25:3440640:Video:6647 2010-09-25T21:48:48.000Z Henrik Wittenberg https://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/1000-euro-im-monat-fuer-jeden"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512077616?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Die Idee nennt sich "bedingungsloses Grundeinkommen" und sie klingt genauso kühn wie faszinierend: 1.000 Euro im Monat soll jeder Bürger erhalten. Dafür werden alle sozialen Leistungen des Staates gestrichen, wie Hartz IV, Bafög oder Kindergeld. Ob das wirklich realistisch ist, fragen wir Ralph Boes von der Initiative "bedingungsloses Grundeinkommen" im Radio-Bremen-Studio.… <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/1000-euro-im-monat-fuer-jeden"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512077616?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Die Idee nennt sich "bedingungsloses Grundeinkommen" und sie klingt genauso kühn wie faszinierend: 1.000 Euro im Monat soll jeder Bürger erhalten. Dafür werden alle sozialen Leistungen des Staates gestrichen, wie Hartz IV, Bafög oder Kindergeld. Ob das wirklich realistisch ist, fragen wir Ralph Boes von der Initiative "bedingungsloses Grundeinkommen" im Radio-Bremen-Studio.<br /> <br /> Quelle: buten un binnen Magazin | RB TV, 23.09.2010<br /> <br /> Moderator: Kim Adler Felix Coeln zum Grundeinkommen im Jobradio-Germany tag:bgekoeln.ning.com,2010-09-17:3440640:Video:6589 2010-09-17T15:40:20.000Z Henrik Wittenberg https://bgekoeln.ning.com/profile/HenrikWittenberg <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/1000-euro-im-monat-fuer-jeden"><br /> <img alt="Miniaturansicht" height="180" src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512077616?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240"></img><br /> </a> <br></br>Interview mit Felix Coeln, einem Vorstand der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V., in der Rock'N'Pop Show über das bedingungslose Grundeinkommen.<br></br> Die Sendung wurde am 13.09.2010 ausgestrahlt.<br></br> <br></br> Die Rock'N'Pop Show widmet sich ab September 2010 jeden Montag, in der Zeit von 20 bis 23 Uhr, dem Thema Bedingungsloses Grundeinkommen.<br></br> <br></br> Weitere Beiträge sind… <a href="https://bgekoeln.ning.com/video/1000-euro-im-monat-fuer-jeden"><br /> <img src="https://storage.ning.com/topology/rest/1.0/file/get/2512077616?profile=original&amp;width=240&amp;height=180" width="240" height="180" alt="Miniaturansicht" /><br /> </a><br />Interview mit Felix Coeln, einem Vorstand der Kölner Initiative Grundeinkommen e.V., in der Rock'N'Pop Show über das bedingungslose Grundeinkommen.<br /> Die Sendung wurde am 13.09.2010 ausgestrahlt.<br /> <br /> Die Rock'N'Pop Show widmet sich ab September 2010 jeden Montag, in der Zeit von 20 bis 23 Uhr, dem Thema Bedingungsloses Grundeinkommen.<br /> <br /> Weitere Beiträge sind jederzeit willkommen!<br /> Wer Interesse daran hat, im Radio etwas zum Grundeinkommen zu sagen, meldet sich direkt bei Guido Akermann: info@jobradio-germany.org<br /> <br /> Mehr über Jobradio-Germany unter:<br /> <a href="http://www.jobradio-germany.org">www.jobradio-germany.org</a>