Kölner Initiative Grundeinkommen

David Precht: „Schafft die Parteien ab!“

Quelle: www.cicero.de/Cicero - Magazin für politische Kultur

Ein interessantes Cicero-Interview mit dem Bestsellerautor Richard David Precht. Der sagt u.a.:
„Wir alle wissen, dass wir einen Umbau der Arbeitsgesellschaft brauchen und eine Entkoppelung der sozialen Sicherungssysteme vom Faktor Arbeit. Wir alle denken über Grundeinkommen und Bürgergeld nach, aber keine Partei traut sich, das vorzuschlagen.“

Richard David schlägt die Brücke zwischen Geisteswissenschaftenen und Naturwissenschaften und wurde damit zum Bestsellerautor. „Wer bin ich, und wenn ja, wie viele?“ sowie „Liebe. Ein unordentliches Gefühl“ gehören zu den meistgelesenen Sachbüchern zurzeit. Der Philosoph sieht sich als Diskursvermittler.

Vollständiger Artikel in Cicero/Juli 2009

Seitenaufrufe: 68

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2021   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html