Kölner Initiative Grundeinkommen

Über das BGE wurde viel geschrieben, geredet, gedacht, publiziert, vorgetragen, gefilmt und gelacht, aber was uns BGE-Befürwortern zur weiteren Propaganda einer guten Idee fürs Auge fehlt, sind mehr Bilder.

Darum möchte diese Initiative hier alle kreativen Gestalter in das BGE-Boot holen und in einem unbegrenzten Zeitraum alles „Bildhafte“ über das BGE sammeln.

Es gibt fünf Kategorien:

1. LOGO Welches Symbol kann das Bedingungslose Grundeinkommen veranschaulichen, welches Zeichen steht für die Quintessenz des Strebens danach? Logo meint hier im weiteren Sinne eine Dachmarke für alle BGE-Initiativen und im gestalterischen Sinne ein "eye-catchendes Icon".

2. INFOGRAFIK Das Bedingungslose Grundeinkommen stützt sich auch auf Zahlen, Berechnungen, Tabellen und Statistiken. Diese einfach und überzeugend verständlich als Infografiken darzustellen, ist die Aufgabe für diese Kategorie.

3. COMIC CARTOON Was ein BGE-Comic enthalten sollte: Sprechblasen oder ohne Worte, Panels, Kästchen, ein Bild oder eine Szene. Comiczeichner genießen bedingungslose Gestaltungsfreiheit, nur das Thema soll natürlich das Bedingungslose Grundeinkommen sein, wa?

4. BILD ILLUSTRATION In dieser Kategorie wird dem werten Künstler noch freiere Hand gelassen, enthalten sein kann, aber muss nicht, ein schlagkräftiges Argument, ein gutes Zitat, eine klare Parole etc.

5. FILMCHEN MUSIK AUDIO Dies ist die Spezialkategorie für die bewegten Bilder. In welchem Style (Doku, Flash, Zeichentrick...) auch immer, Filmschnipsel aller Art, die das Thema Grundeinkommen bewegen sind willkommen.

Die Sammlung der Bilder befindet sich auf einer statischen Webseite, es wird mindestens wöchentlich aktualisiert. Eingesandte Arbeiten werden zunächst innerhalb des BLOGS gepostet, wo sie mit "find ich gut" oder "find ich nicht so gut" bewertet werden können. Kommentare können auch geschrieben werden und damit differenziertere Kritiken. Es gibt auch eine Facebook-Gruppe für die Initiative zum Austausch über die Bildwerke.

Wenn sich eine gewisse Menge an Werken angesammelt hat, werden wir wöchentlich grafische Charts unter Berücksichtigung der angeklickten Bewertungen erstellen und posten. Beiträge die unter creative commons lizensiert sind und REMIX gestatten, können auch von anderen Gestaltern bearbeitet, weiterentwickelt werden. Es könnte also mehrere "Cover-Versionen" zu einer Idee geben …

Verwenden, Gebrauchen, Benutzen …


Allen BGE-Aktivisten sollen die Werke zur Verfügung stehen. Sie dürfen also verwendet und weiterveröffentlicht werden, natürlich immer unter denen in den creative commons angegebenen Bedingungen.

Wir empfehlen: Namensnennung, unkommerzielle Nutzung und remix-Möglichkeit. Will ein BGE-Aktivist also beispielsweise eine Veranstaltung bewerben, kann er/sie eine Illustration für seinen Flyer oder digitalen Veranstaltungshinweis verwenden. Oder eine Broschüre über das BGE mit anschaulichen Infografiken aus der Sammlung bestücken.

Creative Commons Lizenz



Den sich beteiligenden Bilder-Machern empfehlen wir eine Lizenzvergabe zu ihrem Werk unter Creative Commons, zum Beispiel kann die kommerzielle Verwendung verboten sein, aber andere Nutzungen uneingeschränkt erlaubt, sowie auch die Veränderung und Weiterentwicklung eines Werkes gestattet sein, sofern der Ur-Urheber noch namentlich genannt wird.

Das passende Icon hierfür ist:

Creative Commons License

Um eine andere Creative Commons Lizenz für Dein Werk auszusuchen, klick hier.
Das zugehörige Icon sollte dann mitgeschickt werden.

Beiträge einreichen

Per E-Mail: annette(ät)comicstube.de
Postalisch: Musenstube, Tellstr. 2, 12045 Berlin
Bei Facebook: Facebook-Gruppe

Seitenaufrufe: 13

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2019   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html