Kölner Initiative Grundeinkommen

Filmvorführungen von »Grundeinkommen – ein Kulturimpuls«

Ein Film-Essay von Daniel Häni und Enno Schmidt (100 min)

Der erste Film zu dem Zukunftsthema, das keinen kalt lässt:
Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle.


Das löst Emotionen aus und Fragen: Mehr Möglichkeiten zur eigenen Initiative?
Oder der Untergang der Leistungsgesellschaft? Und wie soll es bezahlt werden?
Der Film mischt Festgefahrenes auf, zeigt Überraschendes, lässt mit- und weiterdenken. Nehmen wir das Ganze einmal persönlich.

Das bedingungslose Grundeinkommen bringt neue Energien in alle gesellschaftlichen Bereiche. Und überraschend wird es gerade da, wo man Trockenheit erwartet: Tabuthemen sind nicht ausgespart.

Mit einfachsten Mitteln gemacht ist der Film ein Debüt zweier, die auszogen, der Welt das Fürchten zu nehmen.


Filmplakat & Heft zum Film


In was für einer Gesellschaft willst Du leben?
Die Idee des Grundeinkommens verbindet politische Gegensätze und lässt Gesellschaft als Ganzes denken. Die Diskussion ist in den letzten zwei Jahren zur öffentlichen Debatte geworden. Der Film zeigt anhand der Zeitgeschichte mit aktuellen Statements und Bildern die Architektur des Grundeinkommens. Er lässt die Idee wie eine Pflanze wachsen. Ein wirtschaftliches Bürgerrecht wird geboren. Die heutigen Kinder werden einmal mit einem Grundeinkommen leben. Die Gestaltung dieses geschichtlichen Vorgangs findet jetzt statt!

»(…) ein kleiner kluger Film über den Zustand unserer Welt. Eine Art Sendung mit der Maus, die zu erklären versucht, wie das Grundeinkommen funktioniert (…)«

Mikael Krogerus, brand eins


Aufführungen im Raum Köln:

Von Ende 2009 bis Ende 2011 fanden im ODEON Lichtspieltheater monatliche Kinovorführungen von »Grundeinkommen – ein Kulturimpuls« statt. Momentan suchen wir weitere Aufführungsmöglichkeiten in anderen Kölner Kinos (gerne auch in Kooperation mit anderen Organisationen z.B. im Rahmen von größeren Filmreihen).

Bis dahin bieten wir an, den Film auf Anfrage vorzuführen und auch eine anschließende Diskussionsrunde mitzugestalten.

Nächster Termin:



Ansprechpartner:

Dirk Schumacher

Telefon: (0170) 962 06 29


Seitenaufrufe: 415

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

Kommentar von Henrik Wittenberg am 28. Februar 2016 um 4:03pm

Nächste Filmvorführung von »Grundeinkommen – ein Kulturimpuls«

Datum:
16. März, 19 Uhr

Veranstaltungsort:

Allerweltshaus Köln
Körnerstr. 77–79
50823 Köln-Ehrenfeld

Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit, gemeinsam über den Film zu diskutieren. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für unseren gemeinnützigen Verein sind erwünscht!

© 2017   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen