Kölner Initiative Grundeinkommen

Die Höhe von Löhnen und Gehältern, Renten und Sozialleistungen wie Hartz IV wird in Deutschland mit großer Selbstverständlichkeit diskutiert. Gern mit dem Hinweis, wenn sich alle beschränken, werden Unternehmen und Staat handlungsfähig bleiben. Nun wollen sich natürlich nicht alle beschränken. Ausgerechnet viele Reiche nicht. Von der ungleichen Verteilung der Vermögen ist nur selten die Rede. Die Konzentration des Reichtums in Deutschland auf wenige Menschen ist ein Tabu-Thema. Fünf Prozent der Bundesbürger verfügen über mehr Geld- und Sachvermögen als die übrigen 95 Prozent.

Bewertung:
  • Derzeit 0/5 Sternen

Seitenaufrufe: 28

Standort: Deutschland

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kölner Initiative Grundeinkommen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Kölner Initiative Grundeinkommen

© 2020   Erstellt von Henrik Wittenberg.   Powered by

Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen

googlebe0f018827859325.html